m-Bee unter den Top 20 beim Science4Life Venture Cup in der Konzeptphase

m-Bee wurde als eines der 20 besten Teams von Science 4 Life nach Berlin ins NH Hotel eingeladen. Nam und Martin besuchten das 2-tägige Seminar mit Einzel-Coaching, um Feedback für den Business Plan zu bekommen und Workshops zu den Themen Finanzierung und Intellectual Property zu belegen. Zudem wurde ein 20 sekündiger Teaser gedreht, in dem die Idee von m-Bee sehr kompakt vorgestellt wurde:

Die Prämierungsfeier fand bei der Landesvertretung Hessen statt. Leider hat es nicht ganz für uns nicht gereicht, aber mit dem neuen Feedback werden wir uns für die nächste Phase des Wettbewerbs anmelden und den überarbeiteten Business Plan.

 

Über Science4Life

science4life LogoScience4Life ist eine unabhängige Gründerinitiative, die deutschlandweit Beratung, Betreuung und Weiterbildung von jungen Unternehmen in den Branchen Life Sciences, Chemie und Energie kostenfrei anbietet. Sie wurde bereits 1998 als Non-Profit-Organisation ins Leben gerufen und ist seit 2003 ein Verein. Initiatoren und Sponsoren sind die Hessische Landesregierung und das Gesundheitsunternehmen Sanofi.

Der alljährlich ausgetragene Businessplan-Wettbewerb „Science4Life Venture Cup“ lädt jedes Jahr Ideenträger aus ganz Deutschland ein, innovative Geschäftsideen aus den Bereichen Life Sciences, Chemie und Energie in Unternehmenserfolge umzusetzen. Zusätzlich werden Spezialpreise für die besten Einreichungen im Bereich Energie vergeben. Damit ist er der bundesweit größte Businessplan-Wettbewerb dieser wichtigen Zukunftsbranchen. Er bündelt zur Unterstützung der Gründer fachspezifische Expertise in einem Experten-Netzwerk aus über 200 Unternehmen und Institutionen mit über 300 ehrenamtlich tätigen Experten.

Seit 1998 haben mehr als 6.500 Teilnehmer über 1.950 Geschäftsideen erarbeitet und auf den Prüfstand von Science4Life gestellt. Über 900 neu gegründete Unternehmen wurden geschaffen.